Sicherungsringe

Zuverlässige Lösung für die axiale Befestigung

Sicherungsringe

Setzen Sie auf das Original

Seit einem Jahrhundert ist SEEGER ein Synonym für hochwertige und zuverlässige Sicherungsringe. Nicht ohne Grund spricht man bei vielen Nutenringen und Sprengringen heute einfach nur vom SEEGER-Ring.

Dabei ist es nicht nur die besondere Qualität, mit der jeder einzelne Sicherungsring gefertigt wird, sondern auch die flexiblen Einsatzmöglichkeiten, durch die sie im Maschinenbau auf verschiedenste Art genutzt werden können.

Eine Lösung, viele Anwendungen

Als einfache und dennoch wirkungsvolle  Komponente zur axialen Sicherung sind SEEGER-Ringe aus den unterschiedlichsten Industriezweigen nicht mehr wegzudenken. Vor allem in der Automobilbranche sowie im Energiesektor.

Spezialteile für spezielle Aufgaben

Natürlich beschränken sich die Lösungen von SEEGER Orbis nicht nur auf standardisierte Sicherungsringe. Wir bieten Ihnen auch individuelle Lösungen, perfekt auf Ihre Anforderung abgestimmt.

Überzeugen Sie sich selbst!

SEEGER-ORBIS Geschichte

SEIT 1927 DIE NUMMER EINS:
DIE GESCHICHTE DER SEEGER-RINGE

Zur Story

Sicherungsringe für Wellen

SEEGER-Ringe für Wellen ist üblicherweise aus hochwertigem Federstahl gefertigt, können aber auch aus Edelstahl oder Bronze hergestellt werden. Die Sicherungsringe erhalten Sie je nach Anforderung zudem in unterschiedlichen Größen, Stärken und Formen.

Sicherungsringe für Bohrungen

SEEGER-Ringe für Bohrungen sind ebenfalls in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Auch diese Sicherungsringe bestehen aus hochwertigem Federstahl, können aber auch aus anderen Materialien gefertigt werden.

Sicherungsringe für Lager

Die SEEGER-Ringe sind so ausgeführt, dass sich je nach Form und Größe auf den unterschiedlichsten Lager-Arten anbringen lassen. So ermöglichen es die Sicherungsringe, Führungslager, Festlager und Loslager einfach und zuverlässig axial zu fixieren.