Wählen Sie Ihre Region

Nachrichten

Seeger-Orbis zum vierten Mal in Folge beim CTI-Symposium in China

Gesendet: 09.17.15

Von Anfang an dabei und Bestandteil des Wachstums in China

Cti Symposium Logo 

Seeger-Orbis war eines der ersten Unternehmen, das sich für die Teilnahme am CTI-Symposium in China im Jahr 2012 beworben hatte. Dieses Jahr fand zum vierten Mal der Branchentreff der Antriebstechnologie im Fahrzeug statt und natürlich war Seeger-Orbis wieder mit einem eigenen Messestand vertreten.

Die Kollegen von Associated Spring, führender Anbieter von technischen Federn und Stanzteilen und Schwestergesellschaft in der strategischen Geschäftseinheit „Engineered Components“ in der Barnes Group waren zum zweiten Mal mit von der Partie und konnten in zahlreichen Fachgesprächen die Gesamtheit an innovativen Lösungen für den modernen Antriebsstrang von automobilen Konzepten vorstellen und mit den Besuchern der Fachtagung und begleitenden Ausstellung besprechen.

Cti 2015 2   Cti 2015 1

Links: Simon Wang, Technical Sales Manager Seeger-Orbis China und Hailun Zhang, Sales Representative North China auf dem Gemeinschaftsstand von Seeger-Orbis und Associated Spring, rechts: Hailun Zhang zusammen mit Ted Mai, Sales Manager Associated Spring China

Die Engineered Components Organisation umfasst 21 globale Produktions- und Vertriebsstandorte mit über 1.500 Mitarbeitern, die in Zusammenarbeit mit ihren Kunden individuelle Komponenten und Baugruppen entwickeln und fertigen. Sie bietet Ihren Kunden einen gesteigerten Mehrwert durch Innovation und moderne Technologien auf dem neuesten Stand der Technik und Strategien wie BES Next Generation. Sie besteht aus den vier führenden Marken:

  • Associated Spring, ein führender Anbieter von technischen Federn und Stanzteilen;
  • Associated Spring Raymond, ein führender Anbieter von hydraulischen Druckzylindern, Federn und Federscheiben sowie kundenspezifische Lösungen und Baugruppen;
  • Heinz Hänggi, ein führendes Unternehmen im Bereich Mikro-Stanzen, Feinschneiden und Mikrokaltumformung einschließlich state-of-the-Art-GDI-Lösungen (gasoline direct injection), die die Technologien Laserbohren und EDM-Drahterodieren abgelöst haben
  • Seeger-Orbis, Erfinder des Seeger®-Ringes und heute ein führender Anbieter von technischen Befestigungslösungen wie Sicherungsringen, Sprengringen, Pass- und Stützscheiben für die Automobilindustrie sowie viele Anwendungen im allgemeinen Maschinenbau.

 

von uns belieferte Branchen