Wählen Sie Ihre Region

Nachrichten

SEEGER-ORBIS unterstützt TU Clausthal-Zellerfeld / Team „Green Voltage Racing“ bei der Formula Student

Gesendet: 03.02.14

2 März, 2014 -Die Formula Student ist ein internationaler Design- und Konstruktionswettbewerb unter Studenten der Natur- und Ingenieurwissenschaften und erfreut sich wachsender Beliebtheit.

Die Idee, Studenten in selbst konstruierten Rennwagen gegeneinander antreten zu lassen, basiert auf der von amerikanischen Hochschulprofessoren vor über 30 Jahren gegründeten „Formula SAE“, seit 1999 ist diese Rennklasse mit der „Formula Student“ auch in Europa vertreten. Studenten wird so ein Raum geschaffen, in Eigenregie einen Formelrennwagen zu entwickeln und zu konstruieren, um damit auf internationalen Wettbewerben gegen Vertreter anderer Hochschulen anzutreten.

Dabei gewinnt jedoch nicht unbedingt der schnellste Wagen, es muss ein Gesamtkonzept entwickelt werden, welches in den verschiedensten Disziplinen aus den Bereichen Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften vor einer kundigen Jury aus Motorsport und Automobilbau bestehen kann.

Im Jahr 2011 und 2012 hat die Firma Seeger-Orbis das Team „Green Voltage Racing“ der TU Clausthal-Zellerfeld mit einer Materialspende in Form von Sicherungsringen und Sprengringen unterstützt.

Aktuell befindet sich das Team mitten in der Fertigung des aktuellen Rennwagens für die Saison 2014 und liegt sehr gut in der Zeit. Da dieses Jahr wieder sehr viel kleiner und leichter gebaut werden muss als in den Vorjahren, benötigt das Team immer wieder Unterstützung mit neuen Sicherungsringen und Sprengringen von Seeger-Orbis.

Als Gegenleistung erscheint Seeger-Orbis in der Liste der prominenten Sponsoren auf der Facebook-Seite und der Website des Teams (www.gvr-clausthal.de) und natürlich auch mit unserem Logo direkt auf dem Fahrzeug.

Für das Rennwochenende am Hockenheimring im August drücken wir fest die Daumen. Die neunte Ausgabe der Formula Student wird mit 115 Teams aus 26 Ländern die beiden Disziplinen „Formula Student Combustion (FSC)“ (75 Teams) und „Formula Student Electric (FSE)” (40 Teams) sicherlich ein tolles Event.

 

Foto For News 2 Formula Student

Bildunterschrift: Im Bild der GVR-Racer aus dem Jahr 2013: Für die Saison 2014 wird er nochmal deutlich optimiert in Sachen Gewicht und Performance.

Logo For News 2 GVR Logo

von uns belieferte Branchen